Das Kunsthaus 7B in Michelsberg ist ein Raum für moderne und zeitgenössische Kunst (nicht nur) aus dem Donauraum.

 

Hier befindet sich eine permanente Ausstellung von Gegenwartskunst aus der Sammlung Thomas Emmerling.

Darüber hinaus werden in wechselnden Ausstellungen Werke moderner und zeitgenössischer Kunst gezeigt. Das Kunsthaus 7 B arbeitet mit international führenden Kunstakademien, Museen, Galerien, Kuratoren und Künstlern im Donauraum zusammen.  Hier geht es um Grafik, Skulptur, Malerei , Installationen und Video. Konzeptuell, experimentell und auch gegenständlich.

 

Das Kunsthaus wendet sich an ein internationales Publikum und bietet eine Drehscheibe, um Kreativität im Donauraum vorzustellen. Gleichzeitig ist es ein Ort der Begegnung mit international etablierten Künstlern. So finden im Kunsthaus 7 B regelmäßig internationale artcamps in den Bereichen Malerei und Videokunst statt.

 

Wir sind der Überzeugung, dass Europa, insbesondere der Donauraum ein gemeinsamer Lebensraum ist, der durch die Verschiedenheit der Kulturen  und der Kunst seine Einzigartigkeit erhält. Das Kunsthaus 7 B will gerade diese Einzigartigkeit darstellen. Hier finden Sie eine Vorstellung unserer Initiative.


Bereits im Juni 2019 hat der deutsche Motorrad-Reisejournalist Alexander Milz Rumänien und das Kunsthaus 7B in Michelsberg besucht. Sein Reisebericht zählt mit 60.000 clicks auf youtube zu den erfolgreichsten Reportagen über verantwortungsvollen Tourismus in Siebenbürgen. Vielen Dank Alexander für den Bericht den Beitrag hier!


Folgt uns auf Facebook

Folgt uns auf Instagram

Folgt uns auf Twitter

Förderer




Ausstellung: Remapping the future

Wir laden Sie - mit Berücksichtigung der sanitären Sicherheitsmassnahmen - ein, Kunst zu erfahren.





Angebote im Sommer 2020

Kunsthaus 7B offeriert diesen Sommer eine Auswahl an Meisterwerken international etablierter und aufstrebender Künstlerinnen - Bei Interesse senden wir gerne den aktuellen Katalog
Rita Ackermann - Victor Brauner - Christo & Jeanne Claude - Adrian Ghenie - Oana Ionel - Oda Jaune - Armin Mühsam - Radu Rodideal - Bianca Turner - Victor Vasarely