Das Kunsthaus 7B in Michelsberg ist ein Raum für moderne und zeitgenössische Kunst (nicht nur) aus dem Donauraum.

 

Hier befindet sich eine permanente Ausstellung von Gegenwartskunst aus der Sammlung Thomas Emmerling.

Darüber hinaus werden in wechselnden Ausstellungen Werke moderner und zeitgenössischer Kunst gezeigt. Das Kunsthaus 7 B arbeitet mit international führenden Kunstakademien, Museen, Galerien, Kuratoren und Künstlern im Donauraum zusammen.  Hier geht es um Grafik, Skulptur, Malerei , Installationen und Video. Konzeptuell, experimentell und auch gegenständlich.

 

Das Kunsthaus wendet sich an ein internationales Publikum und bietet eine Drehscheibe, um Kreativität im Donauraum vorzustellen. Gleichzeitig ist es ein Ort der Begegnung mit international etablierten Künstlern. So finden im Kunsthaus 7 B regelmäßig internationale artcamps in den Bereichen Malerei und Videokunst statt.

 

Wir sind der Überzeugung, dass Europa, insbesondere der Donauraum ein gemeinsamer Lebensraum ist, der durch die Verschiedenheit der Kulturen  und der Kunst seine Einzigartigkeit erhält. Das Kunsthaus 7 B will gerade diese Einzigartigkeit darstellen. Hier finden Sie eine Vorstellung unserer Initiative.



Folgt uns auf Facebook

Folgt uns auf Instagram

Folgt uns auf Twitter

Förderer



Jetzt: Armin Mühsam, Multivariant causalities


Wir starten in die Sommersaison mit einer bemerkenswerten Ausstellung: Der 1968 in Klausenburg geborene Künstler Armin Mühsam zeigt Malerei und Bild-Collagen unter dem Titel "Multivariant Causalities". Mühsam, der heute in Kansas City, Missouri, USA lebt und arbeitet ist bekannt für seine geometrisch-exakt kalkulierten Linien und Formen. "Das ganze Leben ist Architektur" fasst der Kunstprofessor der an der Universität in  Maryville, Missouri einen Lehrauftrag für Malerei inne hat, seine Arbeit zusammen. Dennoch setzt er die Architektur immer wieder in Landschaften, deren Natürlichkeit er in Wolken, Blättern oder einfach einem gekonnt barocken Faltenwurf zum Ausdruck bringt.

Armin Mühsam hat mit seiner Arbeit in Paris, München und in den USA beachtliche Erfolge erzielt und zählt heute zu den etablierten Künstlern der Gegenwart, die in Siebenbürgen geboren sind.

Das Kunsthaus 7B feiert den Saison-Start am Pfingst-Sonntag, den 23. Mai zwischen 16.00 - 19.00 Uhr unter den dann geltenden COVID-Restriktionen.

 

Die Ausstellung ist weiterhin bis zum 13. Juni nach Voranmeldung zu besichtigen.


ARTIST TALK - Armin Mühsam -  13. Juni 2021 um 16.00 Uhr

16. Mai - 13. Juni 2021




Bereits im Juni 2019 hat der deutsche Motorrad-Reisejournalist Alexander Milz Rumänien und das Kunsthaus 7B in Michelsberg besucht. Sein Reisebericht zählt mit 60.000 clicks auf youtube zu den erfolgreichsten Reportagen über verantwortungsvollen Tourismus in Siebenbürgen. Vielen Dank Alexander für den Bericht den Beitrag hier!